COVID Status Ihrer Mitarbeiter

Ab 15. November gilt die neue COVID Verordnung in Österreich. Ein Kernpunkt ist, dass der COVID Status Ihrer Mitarbeiter überprüft werden soll.

Um die Umsetzung in Ihrem Unternehmen zu erleichtern, bieten wir ab Dezember die Möglichkeit COVID Zertifikate am Beginn der Arbeit am Terminal durch den Dienstnehmer einzuscannen. Die Funktion entspricht der offiziellen APP um COVID Zertifikate zu überprüfen.

Überprüft wird Gültigkeit des Zertifikats mit Namen des Dienstnehmers. Die Überprüfung kann bei jedem Dienstbeginn sein, stichprobenartig oder bei entsprechender Voraussetzung auch gespeichert werden, so dass eine Nachfrage erst wieder nach Ablauf des Zertifikats erfolgt.

Es können alle in der EU ausgestellten Zertifikate eingelesen werden die ein Digitales COVID-Zertifikat der EU als QR Code Digital am Handy oder auf Papier enthalten.

Voraussetzung für die Umsetzung:

  • Terminal CT960
  • QR Scanner
  • Aktueller Softwarestand von ZeitConsens
Logo Consens Zeiterfassung

Zentrale Tirol

Ambachweg 1, 6421 Rietz, Austria
Tel.: +43 501013
Mail: support@consens.at

Filiale München

Elsenheimstraße 59, D-80687 München
Tel.: +43 501013
Mail: support@consens.at

Die Software ZeitConsens ist die Lösung Ihrer Anforderungen!

Arbeitszeiterfassung

ZeitConsens ist eine äußerst flexible Software mit den Schwerpunkten Überstunden- und Zuschlagsberechnung, Gleitzeitverwaltung, Abwesenheitsverwaltung und Abwesenheitsplanung.

Projektzeiterfassung

ZeitConsens bietet die Möglichkeit die individuellen Arbeitszeiten auf Aufträge/Projekte, Tätigkeiten und Kostenstellen zu verbuchen.
Die Erfassung erfolgt mittels Terminal, Smartphone und Webapplikation.

Dienstplanung

Mit der ZeitConsens Dienstplanung können Sie Dienste und Arbeitszeiten effektiv verplanen. Auf Grundlage der Zeitmodelle sind bereits bei der Verplanung alle anfallenden Stunden inklusive sämtlicher anfallender Zuschläge möglich.

Workflow

Der ZeitConsens Workflow ist die interaktive Schnittstelle zwischen Mitarbeitern und Ihren Vorgesetzten. Mitarbeiter können im Webinterface Ihre Zeitdaten einsehen und verwalten.

Haben Sie noch Fragen?

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin
für eine Online-Präsentation.
Wo wir alle offenen Fragen beantworten
sowie Funktionen zu unseren Cloud-Produkten erklären.

Termin anfragen

Technische Daten – Condaq CT960

advanced divider

Hardware:

  • Embedded ARM® Cortex® single core CPU mit 1 GHz
  • 512 MB Ram 1
  • 8 GB Flash 1
  • 10/100 BaseT Ethernetanschluss (RJ45 PoE 802.3af)
  • Wlan 802.11bgn 2
  • Lesertechnologie: HITAG 1, HITAG 2, EM400X, EM4050 und ISO 125 Khz,
  • Mifare 14443A/B, ISO 15693, Legic/Prime, Legic/Advanced 2, Fingerprint 2
  • USB 2.0
  • Grafisches Farbdisplay 800 x 480, 7“
  • Kapazitiver 5 Punkt Multitouch
  • RS232C Schnittstelle inkl. 5V Versorgung auf Pin 9
  • CMOS Uhr
  • Betriebstemperatur: 0 – 40°C
  • Lagertemperatur: -25 – 60°C
  • Luftfeuchtigkeit: 100%

Stromversorgung:

  • Extern nach PoE 802.3af
  • 13 W max. Leistungsaufnahme (Typisch 7 W)

Software:

  • Linux oder Android

Netzwerk:

  • Unterstützung aller gängigen IP Dienste,
  • Konfigurationsmöglichkeit von Gateway, DNS, DHCP

Gehäuse:

  • Glas, Aluminium, pulverbeschichtetes Stahlblech
  • Montagerahmen für Wandmontage
  • 240 x 135 x 40 (B. H. T. in mm)
  • Schutzart: IP52
advanced divider

1 Standardkonfiguration, Optionen möglich. 2 Optional erhältlich. Technische Änderungen vorbehalten!

Technische Daten – Condaq CT1

advanced divider

Hardware

  • Embedded ARM® Cortex®
    single core CPU mit 0,7 GHz
  • 512 MB Ram
  • 8 GB Flash 1
  • Wlan 802.11bgn
  • Lesertechnologie: Mifare 14443A/B,
    ISO 15693, Legic/Advanced
  • Graphisches Farbdisplay 320 x 240, 2.83“ TFT
  • Kapazitiver 5 Punkt Multitouch
  • CMOS Uhr
  • Betriebstemperatur: 0 – 40°C
  • Lagertemperatur: -25 – 60°C
  • Luftfeuchtigkeit: 100%

Software

  • Eurostecker (Steckertyp C, „CEE 7/16“)
  • 4W Typisch

Software

  • Linux

Netzwerk

  • Unterstützung aller gängigen IP Dienste,
    Konfigurationsmöglichkeit von Gateway, DNS, DHCP

Gehäuse

  • Steckergehäuse, Glas, Kunststoff
  • 83 x 95 x 45 (64) (B. H. T. in mm)
  • Schutzart: IP5
advanced divider

1 Standardkonfiguration, Optionen möglich. Technische Änderungen vorbehalten!